Den Besuchern der Auferstehungsfeier am Ostermorgen bot sich ein besonderes Lichtschauspiel. Bei Dunkelheit betraten die Besucher der Osternacht um 5:30 Uhr die Rohrbacher Kirche. Im Verlauf der liturgischen Feier versinnbildlichte die aufgehende Sonne die Auferstehung Jesu Christi. Lichtbänder durchzogen den Kirchenraum und verliehen diesem besonderen Tag einen festlichen Glanz. Kaum ein Besucher kann sich dem Bann dieses Lichtschauspiels entziehen und wird diesen Ostermorgen noch lange in Erinnerung behalten. 

Weitere Bilder zu Ostern finden Sie in der Bildergalerie.