Mach dich mit Jesus auf den Weg!

Diese Gruppenstunde wird für Kinder zwischen der Kommunion und Firmung angeboten.

Bei der Vorbereitung auf die erste heilige Kommunion macht man sich gemeinsam mit Jesus auf den Weg. Um diese Kontakte nicht abreißen zu lassen und den Weg mit Jesus weiterzugehen bis zur Firmung, laden wir Euch ganz herzlich zu regelmäßigen Gruppenstunden ein.

In diesen Gruppenstunden wollen wir gemeinsam singen, spielen, reden, beten, Neues entdecken, gemeinsam nach Antworten suchen und Dinge hinterfragen– aber vor allem viel Spaß haben!!!

Damit Ihr eine Vorstellung bekommt, hier ein paar Beispiele, was wir bisher gemacht haben:

  • Maiandacht gestaltet
  • Der Heilige Geist in Gestalt einer Taube (basteln aus Papier)
  • Kirchturmbesteigung
  • Waffeln backen zu Kirchweih
  • Kürbis bemalen zu Erntedank
  • Heilige erraten
  • Nachtwanderung
  • Weihnachtslieder gurgeln
  • Bratapfel backen
  • Schlittenfahren
  • Spiele verschiedenster Art (Wikinger, gordischer Knoten, Watte pusten etc.)

Ein Team von Gruppenleitern bietet dazu im 2-Wochen-Rhythmus, jeweils montags, von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr diese Gruppenstunde im Schülercafé der Mittelschule Rohrbach an.

Folgende Termine sind – vorläufig – für die Gruppenstunde bis zu den Sommerferien geplant:
09.04.2018, 16:30 Uhr – Gruppenstunde
23.04.2018, 16:30 Uhr – Gruppenstunde
07.05.2018, 16:30 Uhr – Gruppenstunde (1. Termin für diesjährige Erstkommunionkinder)
18.05.2018, 17:00 Uhr – Gemeinsames Grillen
04.06.2018, 16:30 Uhr – Gruppenstunde
18.06.2018, 16:30 Uhr – Gruppenstunde
02.07.2018, 16:30 Uhr – Gruppenstunde
16.07.2018, 16:30 Uhr – Gruppenstunde
27.07.2018, 17:00 Uhr – Schulabschluss-Feier
Treffpunkt: Schülercafé Mittelschule Rohrbach

Noch ein Aufruf an Eure Eltern oder älteren Geschwister:
Wir suchen weitere Unterstützung/ Mitwirkung bei den Gruppenstunden! Falls also jemand gerne bei der Betreuung oder Gestaltung der Gruppenstunden mithelfen möchte, so wäre das super!

Das Gruppenleiterteam freut sich auf Euch!
Carolin Burghard , Thomas Hülsmann, Julia Meier, Helga Widmann