Am 25. Februar fand das diesjährige Rohrbacher Fastensuppenessen statt.
Auf Grund der kalten Temperaturen wurde das gemütliche „Suppenschlürfen“ vom Innenhof in den Flur vor den Büroräumen verlegt. Nach dem Gottesdienst haben sich die Kirchenbesucher die leckeren Suppen des Pfarrgemeinderats schmecken lassen. Mit serbischer Bohnensuppe, Kartoffelsuppe und Karottensuppe war für die unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen dabei.